Mitglied von Cocoon erhält FTI-Preis

17.10.2011

Mitglied von Cocoon erhält FTI-Preis

Der Informatiker Adrian Carlos Loch Navarro erhält für seine an der TU Darmstadt angefertigte Masterarbeit den mit 2.500 Euro dotierten Preis für die beste Abschlussarbeit des Fakultätentags Informatik 2011. In seiner Arbeit mit dem Titel „Security Solutions for Geographic Routing in Wireless Multihop Networks“ untersucht er die Sicherheit von zukünftigen drahtlosen Netzen und erarbeitet innovative Lösungsvorschläge für die gefährlichsten Angriffsszenarien. Die Jury zeigte sich beeindruckt durch die Kombination von formaler Analyse, Implementierung und kritischen Tests, sowie durch die hervorragende Struktur und Gestaltung der Arbeit. Der alljährlich ausgelobte Preis prämiert die beste der von deutschen Informatik-Fakultäten nominierten Diplom- oder Masterarbeiten im Bereich der Informatik. Die Preisverleihung findet statt im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik am 5. Okt. 2011 in Berlin.

mehr Informationenhier.

zur Liste